1. Auswärtserfolg

Am Samstagabend brachte unsere erste Mannschaft die nächsten hart umspielten 3 Punkte vom TSV Nieder-Ramstadt nach Hause. In einem hektischen Spiel geprägt durch viele Einwürfe brachte Sammy Dick unsere Mädels in der 23. Minute mit einem satten Distanzschuss ins rechte untere Eck in Führung. Zuvor hatten wir Glück, dass die allein aufs Tor zulaufende Stürmerin des TSV an unserer stark parierenden Anna Hiesberger scheiterte. Kurz nach der Pause nutzte Nieder-Ramstadt eine seiner wenigen Chancen zum 1:1. Mit einer „jetzt-erst-recht-Mentalität“ versuchten unsere Mädels nun alles, um wieder in Führung zu gehen. Einige schöne Ballstafetten wurden kreiert, aber die wirklich richtig zwingenden Abschlüsse blieben aus. Kurz vor Schluss in der 88. Minute erlöste Laura Zimmermann die Mibu-Mädels, in dem sie mit dem Bauch eine herrliche Flanke von Phili Stadtfeld über die Linie drückte.

Text: Anja Noglik
Foto: Janine Burkhardt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s