Ungeschlagen in die Winterpause

Hier noch der Spielbericht zum gestrigen Aufeinandertreffen mit dem 1. FFC Frankfurt III:

Am Samstagabend gastierten wir beim 1. FFC Frankfurt. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte, ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der 2. Halbzeit drehte unser Team auf. Innerhalb weniger Minuten konnte Joline Heigl den Ball über die Linie drücken, Julia Seufert sehenswert nach einer Ecke per Kopf einnicken und erneut Joline Heigl per Linksschuss zum 3:0 einnetzen. Nur 10 Minuten später in der 67. Minute konnte der 1.FFC den Anschlusstreffer erzielen. Es sollte die einzige Unachtsamkeit bleiben. In der 77. machte Laura Torchalla ebenfalls per Kopf nach einer Ecke und Jennifer Horst per Elfmeter den Endstand zum 5:1 perfekt. Ein besonderes Highlight war das Comeback von Anni Mika, die nach 3-monatiger Verletzungspause ihre ersten Einsatzminuten hatte!

Mit diesem Sieg geht unser Team ungeschlagen und nur mit einem Unentschieden in die Winterpause. Wir freuen uns auf die Rückrunde!

Text: Anja Noglik

IMG-20191130-WA0007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s